Schriftgröße
Meine ERIH-Route enthält 0 Dokument(e). >>

Herzlich willkommen

auf der Europäischen Route der Industriekultur, dem touristischen Informationsnetzwerk zum industriellen Erbe in Europa. 

Aktuell stellen wir Ihnen über 1.000 Standorte in 44 europäischen Ländern vor. Zu ihnen gehören 80 Ankerpunkte; sie bilden die virtuelle ERIH- Hauptroute. Auf achtzehn regionalen Routen führen wir Sie vertiefend in die Industriegeschichte dieser Landschaften ein. Alle Standorte sind dreizehn Europäischen Themenrouten zugeordnet, die die ganze Vielfalt europäischer Industriegeschichte und ihre gemeinsamen Wurzeln aufzeigen.

Image

Ankerpunkt des Tages
Ferropolis - Stadt aus Eisen | Gräfenhainichen

Sein Spitzname war „Rennpferd“. 221 Kilometer hat er insgesamt zurückgelegt – ein...

mehr >>

Ankerpunkte

Die Ankerpunkte veranschaulichen die gesamte Bandbreite der europäischen Industriegeschichte.
mehr >>

Regionale Routen

Die regionalen Routen erschließen Landschaften und Gebiete, denen die Industriegeschichte ihren Stempel aufgedrückt hat.
mehr >>

Europäische Themenrouten

Die Themenrouten greifen  Fragen der europäischen Industriegeschichte auf.
mehr >>

Biografien

Geschichte wird immer von Menschen gemacht, das gilt natürlich auch für das Zeitalter der Industriellen Revolution.
mehr >>

Image

Wussten Sie schon...

the capital of ceramics industry?

In the 19th century Stoke-on-Trent, Longton, witnessed the settlement of so many pottery works that it gained the reputation of the centre of ceramics industry. The golden days are gone, though, with lots of facilities fuelling their kilns for the last time during the 1960ies. One of these plants, Gladstone Pottery, began in 1974 to recount the success story of Stoke-on-Trent, and to keep the clay business alive for further generations.

mehr >>

nächste Frage >>

.

Letzte Aktualisierung: 28. Juli 2015