Schriftgröße
Meine ERIH-Route enthält 0 Dokument(e). >>

Was uns bewegt. Europäische Themenroute Energie

Wasser und Wind lieferten die Antriebsenergie für eine Vielfalt von Maschinen, vom Mittelalter bis weit ins 19. Jahrhundert hinein. Im flachen Nordwesteuropa dominierte die Windmühle. Rund tausend Mühlen standen im 18. Jahrhundert am Fluss Zaan, nahe der Handelsmetropole Amsterdam. Sie verarbeiteten Holz, Mehl oder Papier und nicht zuletzt Rohstoffe aus Übersee. Die Region gilt daher als eines der frühen Industriegebiete. Ab Mitte des 18. Jahrhunderts baute man an die Mühlen ein kleines Windrad an, das die Flügel automatisch in die Windrichtung drehte.
mehr >>

Karte >>

<| 1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| >|
Image
GB
Cambridge | Technikmuseum Cambridge
The Old Pumping StationCheddars Lane | CB5 8LD Cambridge | Great Britain
In der Nachbarschaft des wohlbekannten Cambridge mit seinen verträumten mittelalterlichen Colleges und Kirchtürmen liegt das weltweit erste Pumpwerk, das mit Haushaltsabfällen betrieben wurde. Vor ...
mehr >>
Image
GB
Carrickfergus | FLAME: The Gasworks Museum of Ireland
44 Irish Quarter West | BT38 8AT Carrickfergus | Great Britain
Das Gaswerk von Carrickfergus ist typisch für die Mitte des 19. Jahrhunderts, als in vielen europäischen Kleinstädten derartige Anlagen entstanden. Ermöglicht wurde das durch die kontinuierliche A...
mehr >>
Image
E
Castelló d’Empúries | Flour milling ecomuseum of Castelló d’Empúries
Carrer de Sant Francesc 5-7 | 17486 Castelló d’Empúries | Spain
Castelló d’Empúries is a small town in the Catalan province of Gerona and the ecomuseum is part of the Museu de la Ciècia I de la Tēcnica de Catalunya based in Terrassa. The ecomuseum is based i...
mehr >>
Image
I
Cedegolo | Wasserkraft-Museum
Via Roma 48 | 25051 Cedegolo | Italy
Wie wird aus einem Tropfen Wasser elektrische Energie? Die hohen, lichtdurchfluteten Hallen des historischen Wasserkraft-Museums in Cedegolo geben darauf Antworten, die alle Sinne in Anspruch nehmen. ...
mehr >>
Image
PL
Chorkówka | Freilichtmuseum der Erdölindustrie ‘Ignacy Lukasiewicz’
Bóbrka | 38-458 Chorkówka | Poland
Ignacy Lukasiewicz trieb 1854 das erste Ölbohrloch in europäischen Boden. Das nach ihm benannte Museum wurde 1961 eröffnet. Ein Obelisk markiert die Stelle der ersten Ölquelle, und nicht weit davo...
mehr >>
Image
D
Cloppenburg | Museumdorf Cloppenburg
Bether Strass 6 | 49601 Cloppenburg | Germany
The Museumdorf in Cloppenburg was founded in 1934 by Dr Heinrich Ottenjann (1886-1961), a teacher, wounded during military service in the First World War, who began collecting historical artefacts whi...
mehr >>
Image
DK
Copenhagen | Diesel House
Teglholmsgade 4 | DK 2450 Copenhagen | Denmark
DieselHouse celebrates and explains the role of the diesel engine, particularly the marine diesel engine, during more than a century of development. It also commemorates the work of the outstanding Da...
mehr >>
Image
D
Cottbus | Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus
Uferstraße / Am Amtsteich 15 | 03046 Cottbus | Germany
Sofort springen die hohen, orangerot gefassten Fensterbahnen ins Auge. Wie spiegelnde Pfeiler stehen sie in den himmelwärts ragenden Klinkerfassaden. Deren Farbgebung reicht von gesintertem Weinrot ...
mehr >>
Image
D
Detmold | LWL-Freilichtmuseum
Krummes Haus | 32760 Detmold | Germany
The open air museum at Detmold, capital of the former principality of Lippe-Detmold, is reckoned the largest of its kind in Germany. It extends over 90 ha and its collection totals more than a hundred...
mehr >>
Image
GR
Dimitsana | Wasserkraftmuseum
Kefalari Ai-Yannis | 220 07 Dimitsana | Greece
Das Dorf Dimitsana liegt rund 30 Kilometer nordwestlich von Tripolis im Zentrum des Peloponnes. Ganz in der Nähe des Museums befindet sich der landschaftlich besonders sehenswerte Ort Kefalari-tou Al...
mehr >>
Image
D
Dortmund | DASA Arbeitswelt Ausstellung
Friedrich-Henkel-Weg 1-25 | 44149 Dortmund | Germany
Büroarbeit ist ungesund. Wer’s nicht glaubt, nehme für einen kurzen Moment Platz in der „Zwangshaltung“. Dieses Sitzkorsett, das die unnatürliche Haltung vor einem Computerbildschirm nachahmt...
mehr >>
Image
GB
Douglas | Manx Museum
Manx National HeritageLaxey | IM1 3LY Douglas | Great Britain
Das Wasserrad Lady Isabella in Laxey misst 22 Meter im Durchmesser und ist angeblich das größte der Welt. Der Entwurf geht auf Robert Casement zurück. Am 27. September 1854 nahm das Rad seine Arbei...
mehr >>
Image
GB
Downham Market, Norfolk | Windmühle Denver
Denver | PE38 0EG Downham Market, Norfolk | Great Britain
Die Windmühle von Denver ist eines der herausragendsten Beispiele für eine funktionstüchtige englische Turmmühle. Allein mit Windkraft, also ganz traditionell, mahlt sie heute wieder Weizen zu Meh...
mehr >>
Image
GB
Ely | Prickwillow Drainage Engine Museum
Main StreetPrickwillow | CB7 4UN Ely | Great Britain
Versteckt in diesem kleinen Dorf, das sich in der unübersehbaren Moorlandschaft fast verliert, trifft der Besucher auf eine faszinierende Industriegeschichte. Prickwillow bezeichnet ein ehemaliges Di...
mehr >>
Image
D
Engelskirchen | LVR-Industriemuseum, Schauplatz Engelskirchen - Kraftwerk Ermen & Engels
Engels-Platz 2 | 51766 Engelskirchen | Germany
Manchester zur Zeit der Frühindustrialisierung: Friedrich Engels, Sproß eines Wuppertaler Textilfabrikanten, ist erschüttert über die Zustände in den Fabriken. 1848 veröffentlicht er mit Karl Ma...
mehr >>
<| 1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| >|